SourceOne erweitert das Engineering-Team

Wir freuen uns mitzuteilen, dass wir zum 01.03.2020 Christoph Heine für die Position Head of Engineering gewinnen konnten. Der 37-jährige Ingenieur ist ein ausgewiesener Experte in der Planung, Umsetzung und Begleitung im Anlagenbau und Betrieb von Kunststoffaufbereitungsanlagen. Neben Stationen bei Veolia und dem Dualen System Deutschland verantwortete Herr Heine bis zum Februar 2020 bei der Berliner Cabka Group als VP Operations ECO die Sparte Recycling und Produktion von ECO Produkten. Als  Geschäftsführer war er für die Standorte Genthin und Bad Münstereifel verantwortlich. Bei SourceOne übernimmt Herr Heine die Gesamtverantwortung für den Bereich Engineering.

Herr Heine ist für uns das enorm wichtige Bindeglied, um unseren Kunden in allen Bereichen der Circular Economy vollumfängliche Lösungen anbieten zu können. Wir konnten einen weiteren ausgewiesenen Experten für uns gewinnen, so Kai Hoyer –Geschäftsführer der Source One GmbH.